Zurück zur HIZ-Startseite Literaturtipps zum Thema...
 
 

Literaturtipps zum Thema...


 



 

... Höhlen- und Karstkunde

Titel: Was ist was (Band 83) - Höhlen
Preis: 8,59 EUR
ISBN: 3-7886-0423-9 
Autor: David E.Portner
Verlag: Tessloff Verlag, Nürnberg, 1992
geeignet für: Kinder ab 10 Jahren; LehrerInnen / BetreuerInnen als Vorbereitung für Unterrichtseinheiten oder Höhlenbesuche mit Schulklassen / Kindergruppen
zum Inhalt: Das Buch gibt einen guten Einstieg in die Höhlenkunde. Viele gute Farbfotos und Abbildungen. Folgende Themen werden behandelt: Höhlenentstehung, Entstehung und Wachstum von Tropfsteinen, Höhlentiere, Steinzeitmenschen, Höhlenforschung / Höhlenschutz.
 



 
Titel: Welt voller Geheimnisse - Höhlen. HB Bildatlas. Sonderausgabe.
Preis: 8,59 EUR
ISBN: 3-616-06739-1 
Autor: Stefan Kempe (Herausgeber)
Verlag: HB Verlags- und Vertriebsgesellschaft, Hamburg, 1997
geeignet für: Jugendliche und Erwachsene; LehrerInnen / BetreuerInnen als Vorbereitung für Unterrichtseinheiten oder Höhlenbesuche mit Schulklassen; naturkundlich Interessierte
zum Inhalt: Dieses populärwissenschaftliche Sonderheft unformiert umfassend über Höhlen, ihre Erforschung und über den Höhlenschutz. Auch die Paläontologie und die Höhlentierkunde (Biospeläologie) kommen nicht zu kurz. Eine Fundgrube für alle Höhlen-Begeisterten! Mit vielen Farbfotos. Im Anhang befindet sich eine Übersicht über die Schauhöhlen in Deutschland.
 



 
Titel: Meyers kleine Kinderbibliothek - Licht an: In Höhlen und Grotten
Preis: 7,57 EUR
ISBN: 3-411-09291-2 
Autor: Claude Delafosse
Verlag: Meyers Lexikonverlag, 1999
geeignet für: Neugierige ab 3 Jahren (Anmerkung des Verlages)
zum Inhalt: Ein Höhlenbuch für kleine Kinder mit einer pfiffigen Idee: Die gemalten Bilder aus dem Höhleninneren sind auf transparente Folien gedruckt und können mit einer beiliegenden Papier-"Taschenlampe" erkundet werden. Die Texte sind kurz und einfach gehalten und bieten einen guten Einstieg. Ein schönes Buch für die Kleinen!
 



 
Titel: Der Malachitdom - Ein Beispiel interdisziplinärer Höhlenforschung im Sauerland
Preis: nicht bekannt
ISBN: 3-86029-923-9 
Autor: Geologisches Landesamt NRW (GLA) 1992 (Hrsg.)
Verlag: Geologisches Landesamt NRW, 1992
geeignet für: höhlenkundlich interessierte Personen
zum Inhalt: Ein Musterbeispiel interdisziplinärer Forschung. Der Malachitdom - eine der ganz besonderen Höhlen in Nordrhein-Westfalen - wird hier unter den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Fragestellungen unter die Lupe genommen. Mit Farbfotos und Höhlenplan.
 



 

... Eiszeit und eiszeitliche Tiere

Titel: Christoph von Fircks erzählt vom Mammut
Preis: 7,57 EUR
ISBN: 3-7891-7520-X 
Autor: Christoph von Fircks
Verlag: Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 1997
geeignet für: Vorlesungen für Kindergruppen / Schulklassen von 8 bis 12 Jahren.
zum Inhalt: Bei dieser Erzählung handelt es sich um eine Sacherzählung, die ohne Vermenschlichung und wertungsfrei die Geschichte eines Mammutkalbes erzählt, das von seiner Herde getrennt wird, aber - nach einigen "Abenteuern" - wieder zu ihr zurückfindet. Bei diesem Streifzug durch die Steppenlandschaften des Eiszeitalters bekommen Kinder einen guten Einblick in die besonderen Lebensbedingungen der Kaltzeiten. Die liebevoll angefertigten Bilder runden dieses Buch ab. Auf den letzten Seiten finden sich einige illustrierte Informationen über das Eiszeitalter und die Verwandtschaft der Mammuts. Die Geschichte vom kleinen Mammut wurde bereits in der ZDF-Serie "Siebenstein" gesendet.
 



 
Titel: Was ist was (Band 65) - Die Eiszeit
Preis: 8,59 EUR
ISBN: 3-7886-0405-0 
Autor: Hans Reichardt
Verlag: Tessloff Verlag, Nürnberg, 1979
geeignet für: Kinder ab ca. 10 Jahren und LehrerInnen / BetreuerInnen als Einstieg bzw. zur Vorbereitung von Unterrichtseinheiten und Ausflügen mit Schulklassen / Kindergruppen.
zum Inhalt: Dieses Buch beschreibt, wie es zur Eiszeit kam und wie sich die Erdoberfläche damals verändert hat. Es gibt einen Überblick über die Pflanzen, Tiere und Menschen des Eiszeitalters und berichtet über die Spuren der Eiszeit, die heute noch in der Landschaft zu finden sind. Manche Fakten - z.B. zum Thema Höhlenbär - sind nicht mehr auf dem aktuellen Stand und nur stark vereinfacht dargestellt.
 



 
Titel: Mammuts - Die Riesen der Eiszeit
Preis: 30,17 EUR
ISBN: 3-7995-9050-1 
Autor: Adrian Lister, Paul Bahn
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 1997
geeignet für: Jugendliche und Erwachsene mit und ohne naturkundliche Vorkenntnisse; als Unterrichtsvorbereitung zu empfehlen.
zum Inhalt: Ein "Muss" für alle, die sich für die Tiere des Eiszeitalters interessieren! Dieses Buch ist nicht nur äußerst ansprechend aufgemacht - es ist auch spannend und kompetent geschrieben und enthält eine Fülle von exzellenten Farbillustrationen und Fotos. Das Buch umfasst aktuelle Forschungsergebnisse wie auch altbekanntes Wissen. Der Leser erhält darüber hinaus einen guten allgemeinen Einblick in die Landschaften und Lebensbedingungen des Eiszeitalters. Kurzum: Ein Superbuch zu einem Superpreis!!!
 



 
Titel: Eiszeit - Das große Abenteuer der Naturbeherrschung
Preis: 20,35 EUR
ISBN: 3-7995-3663-9 
Autor: Manfred Boetzkes, Ingeborg Schweitzer, Jürgen Vespermann (Hrsg.)
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 1999
geeignet für: Jugendliche und Erwachsene (naturwissenschaftliches Grundwissen erleichtert das Lesen dieses Buches); als Unterrichtsvorbereitung zu empfehlen.
zum Inhalt: Eine umfassende Darstellung des Themas auf dem aktuellen Stand der Forschung. Das Buch wurde als Begleitbuch zu der gleichnamigen Ausstellung erstellt, die 1999 im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim zu sehen war. Neben der Naturgeschichte des Eiszeitalters steht die Entwicklung des Menschen ganz klar im Vordergrund. Viele Zeichnungen und Fotos. Glossar. Mit einem Beitrag von Prof.Dr. Gerhard Bosinski.
 



 
Titel: Die Eiszeit in Nordwestdeutschland
Preis: nicht bekannt
ISBN: 3-86029-924-7 
Autor: Klaus Skupin, Eckhard Speetzen, Jacob Gosse Zandstra
Verlag: Geologisches Landesamt NRW (GLA), 1993
geeignet für: sowohl wissenschaftlich als auch natur- und heimatkundlich interessierte Leserinnen und Leser
zum Inhalt: Ein Fachbuch zum Ablauf der Eiszeit in Nordwestdeutschland und speziell in der Westfälischen Bucht. Die Ausdehnung des Inlandeises und der Verlauf der unterschiedlichen Vereisungen während der Kaltzeiten wird anhand der Ablagerungen untersucht, die das Eis in der Westfälischen Bucht hinterlassen hat.
 



 
Titel: Der Höhlenbär in den Alpen
Preis: 9,97 EUR
ISBN: 3-905241-65-X 
Autor: Jürg Paul Müller, Rico Stecher
Verlag: Bündner Monatsblätter / Desertina Verlag, Chur, 1996
geeignet für: sowohl wissenschaftlich als auch natur- und heimatkundlich interessierte Jugendliche und Erwachsene; LehrerInnen / BetreuerInnen als Einstieg bzw. zur Vorbereitung von Ausflügen mit Schulklassen / Kindergruppen.
zum Inhalt: Die Publikation vermittelt aktuelle Erkenntnisse zur Lebensweise des vor rund 10.000 Jahren ausgestorbenen Höhlenbären. Das Buch wurde anlässlich der Museumsausstellung "Der Höhlenbär in den Alpen" erstellt, die das Bünder Natur-Museum zusammen mit dem Natur-Museum Südtirol und dem Institut für Paläontologie der Universität Wien 1996 realisiert haben.
 



 
Titel: Der Höhlenbär (Thorbecke SPECIES 4)
Preis: 30,17 EUR
ISBN: 3-7995-9085-4 
Autor: Gernot Rabeder, Doris Nagel, Martina Pacher
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 2000
geeignet für: alle höhlenkundlich Interessierten. Man muß nicht unbedingt naturwissenschaftliche Vorbildung besitzen, um mit dem Inhalt klarzukommen, aber es erleichtert an manchen Stellen das Verständnis. Aufgrund des Modellcharakters (s.u.) geeignet für Leistungskurse Biologie der gymnasialen Oberstufe.
zum Inhalt: Das aktuelle Wissen um die Höhlenbären, ihre Lebensweise und ihren Lebensraum während des Eiszeitalters ist hier zum ersten Mal fundiert zusammengefaßt. Der Kopf der österreichischen Forschungsgruppe, Prof. Dr. Gernot Rabeder, ist einer der führenden Paläontologen, wenn es um Höhlenbären geht. Das Buch beschreibt modellhaft die Erforschung einer prähistorischen Tierart und verbindet so die Gebiete Paläontologie, Ökologie, Evolutionsbiologie, Klima- und Eiszeitkunde in einem interdisziplinären Forschungsansatz miteinander. Das Thema frühzeitlicher Mensch - Höhlenbär wird in einem eigenen Kapitel behandelt. Das Buch enthält allgemeine Informationen über die Evolution und Verwandtschaftsgruppe der Bären (insbesondere Braunbären) und ist mit zahlreichen Fotos und Zeichnungen gut illustriert.
 



 

... Steinzeit

Titel: Mammutjäger in der Metro
Preis: 10,17 EUR
ISBN: 3-8274-0523-8 
Autor: William F. Allman
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag, Berlin 1999
geeignet für: Erwachsene, die sich für unsere eigenen Wurzeln und das Leben in der Steinzeit interessieren. Manche Aspekte - z.B. Unterschiede im Verhalten von Männern und Frauen - können Vorurteile und falsche Vorstellungen abbauen helfen, und sind daher auch für Biologiekurse geeignet (menschliches Verhalten / Evolution des Menschen).
zum Inhalt: Dieses Buch eröffnet eine völlig neue Sichtweise! Es bezieht sich auf die Welt unserer Vorfahren, der Steinzeitmenschen, und stellt die Frage, ob unsere steinzeitliche Psyche der Herausforderungen der hochtechnisierten Massengesellschaft gewachsen ist! Dem Autor geht es darum aufzuzeigen, daß unser Verhalten und unsere sozialen Fähigkeiten sich während des Eiszeitalters und davor in bestimmter Weise an die Umwelt angepaßt haben und uns auch heute noch ganz entscheidend prägen. Das klingt zunächst unglaublich, aber die recht junge und aufstrebende wissenschaftliche Disziplin der Evolutionspsychologie liefert überraschende Erklärungen für das oft merkwürdig anmutende Verhalten der Menschen in unserer modernen Gesellschaft.
 



 
Titel: Lexikon der Steinzeit
Preis: 17,38 EUR
ISBN: 3-406-42125-3 
Autor: Emil Hoffmann
Verlag: C.H. Beck Verlag, München 1999
geeignet für: Steinzeit- und höhlenkundlich Interessierte, Lehrerinnen und Lehrer, Studenten und alle, die sich mit der Steinzeit beschäftigen.
zum Inhalt: "Das Steinzeitlexikon füllt eine echte Lücke, denn es deckt die gesamte Bandbreite von Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Anthropologie und Klimaentwicklung der Steinzeit ab. Jeder, der auch nur am Rande an der Steinzeit interessiert ist, wird dieses Lexikon haben wollen." (Dr. Friedmann Schrenk, Hessisches Landesmuseum Darmstadt)
 



 
Titel: Die ersten Menschen - Die Ursprünge des Menschen bis 10.000 vor Christus. (Aus der Reihe: Illustrierte Geschichte der Menschheit)
Preis: 12,78 EUR
ISBN: 3-8289-0741-5 
Autor: Göran Burenhult (leitender Hrsg.)
Verlag: Lizenzausgabe Weltbild Verlag, Augsburg 2000
geeignet für: Alle an der Steinzeit Interessierten.
zum Inhalt: "Ein solches Werk war lange überfällig. Es entspricht dem letzten Stand der Forschung und ist wunderbar illustriert. ...unschätzbar!" (Richard Leakey). Dieser Aussage des berühmten Archäologen ist wohl nichts hinzuzufügen. Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von internationalem Rang haben an diesem Buch mitgearbeitet. Einfach super!
 



 
Titel: Eiszeit - Das große Abenteuer der Naturbeherrschung
Preis: 20,35 EUR
ISBN: 3-7995-3663-9 
Autor: Manfred Boetzkes, Ingeborg Schweitzer, Jürgen Vespermann (Hrsg.)
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 1999
geeignet für: Jugendliche und Erwachsene (naturwissenschaftliches Grundwissen erleichtert das Lesen dieses Buches); als Unterrichtsvorbereitung zu empfehlen
zum Inhalt: Eine umfassende Darstellung des Themas auf dem aktuellen Stand der Forschung. Das Buch wurde als Begleitbuch zu der gleichnamigen Ausstellung erstellt, die 1999 im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim zu sehen war. Neben der Naturgeschichte des Eiszeitalters steht die Entwicklung des Menschen ganz klar im Vordergrund. Viele Zeichnungen und Fotos. Glossar. Mit einem Beitrag von Prof. Dr. Gerhard Bosinski.
 



 
Titel: Was ist was (Band 9) - Der Urmensch
Preis: 8,59 EUR
ISBN: 3-7886-0249-X 
Autor: Rainer Köthe
Verlag: Tessloff-Verlag, Nürnberg, 1994
geeignet für: Kinder ab ca. 10 Jahren und LehrerInnen / BetreuerInnen als Einstieg bzw. zur Vorbereitung von Ausflügen mit Schulklassen / Kindergruppen
zum Inhalt: Aktualisierte Ausgabe eines "Was ist was" - Klassikers. Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen.
 



 
Titel: Deutschland in der Steinzeit - Jäger, Fischer und Bauern zwischen Nordseeküste und Alpenraum
Preis: 25,54 EUR (Orig.ausgabe 101,24 EUR)
ISBN: 3-572-01058-6 
Autor: Ernst Probst
Verlag: Orbis-Verlag, München, 1999 (genehmigte Sonderausgabe)
geeignet für: interessierte Jugendliche, Erwachsene; LehrerInnen / BetreuerInnen als Einstieg bzw. zur Vorbereitung von Ausflügen/Museumsbesuchen mit Schulklassen / Kindergruppen
zum Inhalt: Mit über 600 Seiten ist dieses Sachbuch ein schwergewichtiger "Wälzer"! Aber das Schleppen von der Buchhandlung/der Bücherei bis nach Hause lohnt sich, denn dieses Buch ist eine wahre Fundgrube: Altsteinzeit, Mittelsteinzeit und Jungsteinzeit werden ausführlich behandelt. Diese Buch spiegelt das Wissen über die Steinzeit umfassend und kompetent wider. Die hervorragenden Strichzeichnungen und Ölgemälde, die sich für die Veranschaulichung im Unterricht geradezu anbieten, wurden eigens für dieses Buch angefertigt. Viele ausgezeichnete Farbfotos von Steinwerkzeugen, Kunstgegenständen, Rekonstruktionen usw. runden das Buch ab.
 



 

... steinzeitliche Höhlenkunst

Titel: Höhlenmalerei - Ein Handbuch (Reihe Thorbecke SPELÄOTHEK 1)
Preis: 30,17 EUR
ISBN: 3-7995-9025-0 
Autor: Michel Lorblanchet
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 2000
geeignet für: alle diejenigen, die sich für die Kunst der Steinzeit interessieren
zum Inhalt: Zur Eröffnung der Serie "Speläothek" hat der Verlag dieses Handbuch herausgebracht. Michel Lorblanchet ist einer der besten Kenner der Materie. Er bringt den neusten Stand der Forschung, der sich ja durch die Entdeckung der Grotte Chauvet und der Grotte Cosquer in Frankreich fast revolutionär geändert hat. Denn die dort entdeckten Höhlenmalereien sind viel älter als bisher angenommen. Der interessierte Leser wird hier wahrlich erschöpfend informiert. Nützlich ist auch das Verzeichnis der zugänglichen Bilderhöhlen, Öffnungszeiten inklusive (Badische Zeitung).
 



 
Titel: Die Welt der Höhlenmenschen
Preis: 8,59 EUR
ISBN: 3-499-18863-5 
Autor: Louis-René Nougier
Verlag: Rohwolt Taschenbuch Verlag, Hamburg, 1992
geeignet für: Jugendliche und Erwachsene; LehrerInnen / BetreuerInnen als Einstieg bzw. zur Vorbereitung von Unterrichtseinheiten und Ausflügen mit Schulklassen / Kindergruppen
zum Inhalt: Ein Buch, das sich nach einer kurzen allgemeinen Einführung hauptsächlich mit der Höhlenkunst der Steinzeit beschäftigt und der Frage nach ihrer Bedeutung. Der Autor, Louis-René Nougier, ist ein Experte für prähistorische Kunst und Entdecker der Höhlenkunstwerke von Rouffignac. Das besondere an diesem Buch: Der Autor legt nicht nur einen sachlich kompetenten Bericht vor, sondern schreibt mit Herz. Er schafft es, die Liebe und Bewunderung, die er der steinzeitlichen Kunst und ihren Erschaffern entgegenbringt, an die Leser weiterzugeben. Man hat den Eindruck, Augenzeuge zu sein und den Alltag der Höhlenmenschen aus nächster Nähe zu erleben. Ein sehr beeindruckendes Buch, das eine grosse menschliche Nähe zu unseren Vorfahren schafft und uns aufzeigt, wie ähnlich wir ihnen sind.
 



 
Titel: Rouffignac - Das Heiligtum der Mammuts (Reihe Thorbecke SPELÄO 7)
Preis: 40,39 EUR
ISBN: 3-7995-9006-4 
Autor: Jean Plassard
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 1999
geeignet für: alle diejenigen, die sich für die Kunst der Steinzeit interessieren
zum Inhalt: In diesem hervorragenden Bildband werden die 254 sensationellen, 13000 Jahre alten Kunstwerke in der 10 km langen Höhle Rouffignac der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, darunter allein 157 Darstellungen von Mammuts sowie von Wollhaar-Nashörnern, Wisenten, Pferden und Steinböcken. Die Texte erzählen von der Entdeckung der Kunstwerke, dem Streit um ihre Echtheit sowie von der Deutung des Dargestellten und der Untersuchung der verwendeten Mal- bzw. Graviertechniken.
 



 
Titel: Grotte Chauvet - Altsteinzeitliche Höhlenkunst im Tal der Ardèche (Reihe Thorbecke SPELÄO 1)
Preis: 34,77 EUR
ISBN: 3-7995-9000-5 
Autor: Jean-Marie Chauvet, Eliette Brunel Deschamps und Cristian Hillaire
Verlag: Thorbecke Verlag, Sigmaringen, 1995
geeignet für: alle diejenigen, die sich für die Kunst der Steinzeit interessieren
zum Inhalt: Ein wunderschöner Bildband, der von der aufregenden Entdeckung dieser bedeutenden Bilderhöhle berichtet. Die Bildfelder auf den Wänden dieser Höhle sind einzigartige Kunstwerke mit einem Alter von über 30.000 Jahren. Die technische und künstlerische Vollendung dieser Bilder hat viele Theorien über eiszeitliche Kunst gegenstandslos gemacht.
 



   
 

 © Höhlen- und Karstkundliches Informationszentrum Hemer / Westfalen   (heinrichshoehle.de)
Eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Sauerland / Hemer e.V.

Stand: 22.05.2015 12:59  erstellt am 26.04.2017 17:52


Valid CSS      Valid HTML 4.01 Transitional